Besuch....

Heute habe ich dich das erstemal besucht,  ein halbes Jahr habe ich gebraucht um mich durchzuringen. Bestimmt seit sechs Jahren haben wir uns nicht mehr gesehen.
Ich hatte es mir schon lange vorgenommen doch immer wieder verschoben.
Doch heute...da hab ich es endlich in Angriff genommen.
Du warst sicherlich überrascht...denn mich hättest du sicherlich nie erwartet.  War sicherlich eine große Überraschung. Das Nicole das ist..hat dich sicher sehr gefreut. Ich bin mir sicher du hast auch gelächelt als du mich gesehen hast.

Gerdet haben wir kaum, nur in Gedanken traute ich mich etwas zu Flüstern. //Verzeih...\, Dafür eine Möglichkeit weggeworfen zu haben dich besser kennenzulernen. Doch wir waren Jung und voller Vorurteile...doch wir sind Älter geworden.
Wir haben dir Blumen mitgebracht - Rosen. Leider weis ich nicht welches deine Lieblingsblumen sind doch ich bin mir sicher sie gefallen dir.  Nicole und ich reden etwas und doch bin ich in Gedanken bei dir...im Dezember als ich es erfahren habe. Der  kleiner Sohn mener Freundin tollt herum nicht begreifend das er sich an einem Ort der letzten Ruhestätte befindet.

Corinna..du bist viel zu früh aus dem Leben gerissen worden, hast viele Schickslasschläge erduldet...und doch hast du dein Glück gefunden, einen Mann der dich liebt und trugest ein Kind unter dem Herzen als du deinen letzten Atemzug tatest - ein Wunschkind.

An Weihnachten 2006 endete dein Leben durch einen Verkehrsunfall...noch immer kann ich es nicht begreifen und wenn ich an deinem Grab stehe...heute zum ersten Mal da ich lange gebraucht habe um zu kommen...dann verzeih mir bitte das ich dich so lange nicht besucht habe.

Irgendwann..sehen wir uns wieder...und ich bin mir sicher das wir uns dann mit einem Lächeln begegnen.

24.6.07 13:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen