Archiv

Dies und Das

So..hab die Einträge in letzter Zeit etwas vernachlässigt. ~.~"

Was den Besuch nochmal bei meiner Oma angeht, meine "Schwester" und ich haben lustiger weise festgestellt das unsere Omas Arbeitskolleginen waren und meine Mama hat sogar gesagt das ihre Oma bei meiner alle vierzehn Tage zum Kaffee war.

Ist schon lustig wie das Leben so spielt, nun sind ihre Enkelinen Freunde.

Schade das wir das nicht eher rausgefunden haben. Meine Oma is ja schon seit 23 Jahren tot aber Nicols nicht, die ist erst seit knappen 3 Jahren, hätte es ihr gern gesagt wessen Enkelin ich bin und ihr Gesicht gesehen.

Ich bin mir sicher das die beidne im Himmel wieder zusammen Kaffeeklatsch machen....und eines Tages können Nicole und ich auch daran teilnehmen...wird sicher lustig.

 

 So was gibt es noch...ich hasse meine Arbeit...und mein Leben ist auch nicht so berauschend...aber zum Glück gibt es immer wieder Lichtpunkte und Freunde die für einen da sind.

 

Worauf ich mich freu ist Mittwoch der 11. Juli da geh ich mit meiner  Sis in Harry Potter und der Orden des Phoenix. Bin schon gespannt...muss nur noch meinen Kinogutschein rauskramen und ab geht die Post.

9.7.07 19:37, kommentieren

Nachträglich...

Boah ich hab schon lange nicht mehr eingetragen. *schäm*

Also...am Samstag, den 21. Juli hab ich mich mit Sabine (Mexxlerin) getroffen, anfang des Monats haben wir festgestellt das wir gar nicht soweit auseinander wohnen gut..94 Kilometer sind es aber das ist nicht die Welt und innerhalb einer Stunde zu überbrücken. Gesagt getan, sie kam zu mir und wir haben Freiburg unsicher gemacht, etwas eingekauft, Kaffee getrunken und viel geredet.

Haben uns von Anfang an gut verstanden, gleiche Wellenlänge. *Bine knuddl*. Da sie schon länger mit dem Gedanken gespielt hat sich noch Hautiere zu ihrem Hamster zuzulegen sind wir etwas durch die Zoohandlungen getiegert und beim Toom Markt hat sie sich in zwei wunderhübsche Meerschweinchen verliebt. Sakura (grau/weiß und Kiara (braun/schwarz), eigentlich mag ich keine Meerschweinchen doch die beiden sind total süss.

Natürlich hatte sie nen Problem, wie dei beiden allein nach Hause zu transportieren so bin ich kurzerhand mit zu ihr gefahren, haben vorher noch Käfig und anderes Equipment für die Süssen gekauft und los gings. War ein wunderschöner Nachmittag, haben den Käfig eingerichtet, etwas umgeräumt und haben und dann als verdiente Mahlzeit was beim Chinesen um die Ecke geholt, zum  Nachtisch gab es Kirschen die sie zuvor auf dem Markt in Freiburg gekauft hatte.

Wir haben gequatscht und die ersten vier Folgen von Queer as Folk geguckt *_____* Meine Herren...kann ich nur weiter empfehlen...so geil die Serie. Da ist mir echt was entgangen...haben an einer spannenden Stelle aufgehört und bin tierisch gespannt wie es weiter geht....das sehe ich dann im August wenn Lisa bei ihr zu Besuch kommt und ich auch einen Tag zu ihr komme. Darauf freue ich mich schon...wird sicherlich ein unvergesslicher Tag.

Um halb zehn war ich dann zu Hause und hab prompt die Nachricht von meiner Mutter bekommen das wir ausziehen müssen, da das Haus verkauft wird und die selbst darin wohnen wollen. Noch ist nichts unterschrieben doch war es ein dämpfer für diesen schönen Tag.

Mal sehen was noch so kommt....ich halt euch auf dem laufendne. XD

Dat Sunnylein

28.7.07 14:48, kommentieren